Flohrin

Home-Schooling und Präsenzunterricht, Internet-Kommunikation auf neuem Niveau. Chancen durch binaurale Kommunikation in Zeiten von Corona.
Flohrin Logo

Binaurale Kommunikation

  • Kinder zu Hause hören mit Flohrins Ohren als ob sie im Klassenraum sitzen würden
  • Kinder sehen mit Flohrins Kamera und bekommen alles mit
  • super einfaches Setup für Lehrer, Hausmeister oder IT-Beauftragten
  • super einfaches Setup für die Eltern zu Hause

Die Beschulung der Kinder zuhause (das sog. Home Schooling) ist in Zeiten der Corona Pandemie zu einer der größten Herausforderungen unserer Zeit geworden. Wenn wir verhindern wollen, dass die Kinder wertvolle Zeit in ihrer schulischen Bildung verlieren und sich die Schere zwischen guten und schlechten Schülern immer weiter öffnet, müssen wir innovative Konzepte der Lehre bei Einhaltung der Hygienevorgaben definieren, um alle Schüler mitzunehmen.

Aktuell sind die Schulkinder in kleinen Gruppen entweder im Präsenzunterricht in der Schule oder zuhause. Aufgrund der so entstandenen Engpässe an Personal und Klassenräumen müssen Lehrer die Inhalte mehrfach vermitteln. In der Konsequenz besuchen die Kinder nur für einzelne Tag in der Woche Lehrveranstaltungen, was auf lange Sicht katastrophale Auswirkungen auf den Wissensstand der Kinder haben wird.

Aber muss dieser Ansatz so sein oder können hybride digitale Lehrkonzepte hier auf effiziente Weise Abhilfe verschaffen? Ja, sie können: Die Flohrin Technologie macht es möglich!

Flohrin ermöglicht eine sogenannte binaurale Kommunikation und hebt auf diese Weise die Internet-Kommunikation auf ein ganz neues Qualitätslevel. In der Konsequenz können sich die zu Hause befindenden Kinder akustisch in den Präsenzunterricht in der Schule einklinken und gemeinsam in einer virtuellen Umgebung am Unterricht teilnehmen – ganz so als wären sie mitten drin. Wir nennen dies „Audio Portation“!

Video

Ein Video des IKS, Aachen demonstriert den Unterschied zwischen normaler Telefonie und Audio Portation. Bitte unbedingt beim Anschauen einen Kopfhörer aufsetzen, denn nur dann funktioniert Audio Portation. Der Inhalt des Videos spielt keine Rolle – es geht ausschließlich um den Unterschied zwischen a) wie klingt normale Telefonie (dies wird durch ein schwarz-weißes Bild singalisiert) und b) wie klingt Audio Portation (dann schaltet das Bild auf Farbe). Viel Spaß beim Hören!

Video anschauen »

Flohrin ist ein künstlicher Kopf, der an der Position der Ohren mit Mikrofonen ausgestattet ist und auf dem Kopf über eine Kamera verfügt – er hat somit Ohren und Augen. Darüber hinaus hat er eine Audioausgabe (Lautsprecher) und somit auch einen Mund für die Interaktion der Schüler daheim mit dem Lehrer („Das Konzept von Flohrin“). Die aufgenommenen Audio-und Videosignale werden den Kindern zuhause über ein Internet Kommunikationssystem zugeführt und mittels Stereokopfhörer wiedergeben. Durch die Verwendung von Binauraltechnik anstatt dem herkömmlichen Ansatz durch Aufnahme mit einem einzelnen Mikrofon („Binaurale Kommunikation vs. herkömmlicher Telefonie“) bekommen die Kinder daheim neben dem eigentlichen Signal auch die Richtungen der Schallquellen im Klassenraum zugeführt – und damit einhergehend das Gefühl, sich inmitten der akustischen Szenerie der Klasse zu befinden, genauso als wären sie vor Ort.

Dazu auch: Anleitung, wie funktioniert FlOhrin mit Zoom (PDF) »

Neben der Anwendung Home Schooling ergeben sich für die Technologie auch noch weitere Anwendungsmöglichkeiten, z.B. bei

1) Firmenmeetings in Zeiten von Homeoffice und Hygiene bedingtem Schichtbetrieb,

2) Fortbildungsveranstaltungen, die momentan aufgrund der Hygieneverordnungen nur mit reduzierter Anzahl Teilnehmer durchgeführt werden können und

3) Musikkonzerten, die lokal mit wenigen Zuhörern über Flohrin aufgenommen werden und dann die Möglichkeit eröffnen, dass sich eine Vielzahl von Menschen in die akustische Szene „hineinportieren“.

In allen Fällen wird durch die eingesetzte Binauraltechnik und damit Räumlichkeit bei der Audiowiedergabe die Verständlichkeit in der Kommunikation an sich erhöht, jedoch insbesondere auch eine Ermüdung des Zuhörers gerade bei längeren Sitzungen vermieden.

Flohrin Logo

Binaurale Kommunikation vs. Herkömmliche Telefonie

Binaurale Kommunikation

Herkömmliche Telefonie

  • Zwei Mikrofone, platziert an der Position der Ohren von Flohrin
  • 2 Audiokanäle (rechts & links)
  • Wiedergabe über Stereokopfhörer
  • Binauralsignal erlaubt Rekonstruktion der Räumlichkeit bei Aufnahme
  • 1 Mikrofon, in der Regel z.B. als Bestandteil der Kamera
  • 1 Audiokanal
  • Wiedergabe über Lautsprecher
  • Keine Räumlichkeit
Anwendung mit Mohritz
Räumliche Verortung der unterschiedlichen Sprecher bei Wiedergabe möglich!! Alle Sprecher erscheinen am gleichen Ort verortet.
  1. Zuhörer kann einzelne Sprecher durch „Fokussierung“ herausfiltern,
  2. Zuhörer kann Störgeräusche durch „Fokussierung“ unterdrücken,
  3. verbesserte Verständlichkeit,
  4. keine Ermüdung während der Unterhaltung.
  1. Alle Sprecher erscheinen am gleichen Ort, eine Trennung ist nicht möglich,
  2. Störende Wahrnehmung von Nachhall und Umgebungsgeräuschen,
  3. schlechte Verständlichkeit,
  4. stark ermüdende Kommunikation.

„Unterhaltung als wäre man vor Ort“

Binaurale Kommunikation

  • Zwei Mikrofone, platziert an der Position der Ohren von Flohrin
  • 2 Audiokanäle (rechts & links)
  • Wiedergabe über Stereokopfhörer
  • Binauralsignal erlaubt Rekonstruktion der Räumlichkeit bei Aufnahme
Anwendung mit Mohritz
Räumliche Verortung der unterschiedlichen Sprecher bei Wiedergabe möglich!!
  1. Zuhörer kann einzelne Sprecher durch „Fokussierung“ herausfiltern,
  2. Zuhörer kann Störgeräusche durch „Fokussierung“ unterdrücken,
  3. verbesserte Verständlichkeit,
  4. keine Ermüdung während der Unterhaltung.

„Unterhaltung als wäre man vor Ort“

 

Herkömmliche Telefonie

  • 1 Mikrofon, in der Regel z.B. als Bestandteil der Kamera
  • 1 Audiokanal
  • Wiedergabe über Lautsprecher
  • Keine Räumlichkeit
Alle Sprecher erscheinen am gleichen Ort verortet.
  1. Alle Sprecher erscheinen am gleichen Ort, eine Trennung ist nicht möglich,
  2. Störende Wahrnehmung von Nachhall und Umgebungsgeräuschen,
  3. schlechte Verständlichkeit,
  4. stark ermüdende Kommunikation.
Flohrin Logo

Das Konzept von Flohrin

Das Konzept von Mohritz